Worüber man spricht, kommt nicht von ungefähr.

Sondern von uns.