Modernisierung

it-as-a-service Modernisierung

Modernisierung

Nicht jedes Unternehmen braucht jeden IT-Service

 

Einige IT-Services sind jedoch so wichtig, dass fast alle Unternehmen sie im Rahmen der Modernisierung ihres Geschäfts mit einer hohen Wahrscheinlichkeit in Anspruch nehmen werden. Dazu gehört zum Beispiel die Wartung und Pflege von Hard- und Softwareprodukten, das Beheben von Sicherheitslücken, das Erstellen von Backups bzw. das Archivieren wichtiger Daten sowie die Implementierung von Server-/Client-Lösungen, die auf das Unternehmen maßgeschneidert sind.

vertical_iot-400x316 Modernisierung

Modernisierungen im Rahmen von ITaaS können vielfältige Formen annehmen. Selbst Mittelständler sind heute mit dem Phänomen der Hackerangriffe auf ihre Systeme konfrontiert. DDoS-Attacken können eine IT-Infrastruktur zumindest teilweise lahmlegen und stellen eine große Gefahr für den Geschäftsbetrieb dar. Da die Sicherheitsfragen immer komplexer werden, müssen Unternehmen viel Personal beschäftigen, um den gestiegenen Anforderungen gerecht werden zu können.

 

Gerade kleinere und mittelständische Unternehmen haben aber häufig nicht die Ressourcen, um eine ausreichende Anzahl an Sicherheitsexperten zu beschäftigen. Wer das Risiko von Datenlecks verringern und die Sicherheit seiner Systeme grundsätzlich erhöhen möchte, fährt mit ITaaS häufig besser.

 

Hier profitiert das Unternehmen von einer IT auf dem aktuellen Stand der Technik, mit einem hohen Maß an Sicherheit und den neuesten Softwareversionen, ohne selbst etwas dafür tun zu müssen. Gerade in Hinblick auf die Sicherheit ist das Outsourcing daher häufig die bessere Wahl.

iot-wide Modernisierung
modernisierung-wide Modernisierung

Der Aufbau einer leistungsfähigen und modernen IT ist häufig so aufwendig und teuer, dass nur größere Unternehmen sie sich überhaupt leisten können. Hier sorgt ITaaS für eine höhere Chancengleichheit und bietet auch den KMU Zugriff auf eine IT auf dem aktuellen Stand. Hohe anfängliche Investitionen sind nicht erforderlich. Stattdessen können die Dienste jederzeit hinzugekauft und auch wieder abbestellt werden ganz nach dem eigenen Bedarf.

 

Wer sein Unternehmen modernisiert, profitiert von extern bezogenen IT-Services, die in ihrer Qualität viel besser messbar sind. Interessant ist hier vor allem, die Leistung der eigenen IT-Abteilung mit den Services der externen Anbieter zu vergleichen. Sind die eigenen Strukturen gut genug aufgestellt oder lohnt sich das Outsourcing bzw. Outtasking für das Unternehmen? Sinnvoll kann es auch sein, die Angebote verschiedener externer IT-Dienstleister miteinander zu vergleichen und das beste Angebot auszusuchen. Die Services sind klar definiert und von ihrer Kostenstruktur her gut überschaubar. Diese hohe Messbarkeit macht den Vergleich einfacher.

X