Kostenlos starten

01. Device as a Service

Modern Work Solution
Device-as-a-Service beschreiben wir von vertical als den einfachsten und schnellsten Weg, Geräte für den Arbeitsplatz der Mitarbeiter zu beschaffen und transparent vorzuhalten.

Such dir dein Gerät aus

Mit Device as a Service beschaffst du nicht einfach nur eine Hardware, sondern konfigurierst dir das „Ergebnis“ – ein immer funktionierendes Endgerät.

 

Du kannst dich zwischen Kauf und Miete des Devices entscheiden, bei Endgeräten wählst du einfach die Integration aus (keine, Cloud basiert, hybride AD) und ob du dank DeviceCare die Hardware sorgenfrei betrieben haben möchtest (Support, Versicherung, Repair-Fall-Handling, Ersatzgerät).

 

In jedem Fall erhältst du von der ersten Minute deiner Konfiguration bis zum Lebensende volle Transparenz für Asset, Laufzeit, Kosten und Verbleib.

Alternative Arbeitsplätze

Bring your own Hardware

BYOHW Basic

Stelle uns deine kompatible Hardware zur Verfügung und wir integrieren diese vollständig ins System. Danach erhalten die Anwender ihre Geräte zurück.

BYOHW Comfort

Du möchtest deine User ununterbrochen arbeitsfähig halten, dann stellen wir jedem für die Integrationszeit ein Leihgerät bereit.
Icon / remote desktop

Virtual Desktop

Mittels Desktop- & Applikations-Virtualisierung kannst du von überall auf deine Arbeitsumgebung und Applikationen zugreifen, ganz egal ob du dich im Büro, Home-Office oder unterwegs befindest. Deine Apps und Daten liegen dabei immer sicher in der zentralen vertical Cloud
Icon / byod

Bring your own Device

Durch das Integrieren von privaten Endgeräten kann eine maximale Flexibilität für Mitarbeiter erreicht, Unternehmensdaten weiter geschützt werden.
Icon / access

Usecase

Kontrollierter Zugriff auf Unternehmensdaten/Dienste.
Zugriff auf Virtual Desktop über das private Endgerät.

vertical Optionen

Option "Device Care Basic"

Der Leistungsnehmer ist nach Beendigung des Service für den Rückversand der Hardware an vertical oder an durch vertical beauftragte Dritte zuständig. Die Kosten des Rückversands trägt der Leistungsnehmer.

Option "Device Care Comfort"

vertical organisiert innerhalb Deutschlands nach Vertragsende den kostenfreien Rückversand der Hardware, entweder durch Zusendung eines frankierten Rückversandkartons oder bei größeren Stückzahlen durch einen Logistikdienstleister.

Optionen Geräteintegration

Option "Self managed"

Die Auslieferung des Geräts erfolgt mit dem werksseitig aufgespielten Betriebssystemimage. Eine weitergehende Vorbereitung oder Konfiguration des Geräts durch vertical erfolgt nicht.

 

Die Nutzung weiterer vertical Endgeräteservices wie z.B. dem vertical Workplace Management inklusive automatisierter Softwareverteilung ist in diesem Zustand nicht möglich.

Option "Cloud joined"

Die Auslieferung des Geräts erfolgt unter Vorkonfiguration eines cloud-basierten Identity und Device Management (Microsoft Azure), welches nahtlos mit den weiteren vertical Serviceangeboten integriert ist und als Grundlage unseres vertical Workplace Management Angebots dient.

 

Die Verwendung eines bereits bestehenden Microsoft Azure Tenants für die Durchführung des Cloud Join ist möglich.

 

Der technische Support für die Cloud-integration wird durch den vertical Tech-Support bereitgestellt, welcher vor qualifizierte Störungsmeldungen entgegennimmt.

Die Device-as-a-Service
Produktkategorien

Notebooks (Windows 10)
PC + Peripherie (Windows 10)
MAC Book (MAC OS)
Tablet (iOS, Android)
Smartphones (iOS, Android)

Device as a Service

01. Device as-a-Service

Bestelle Dein Wunsch-Gerät, direkt fertig inventarisiert inkl. Reparatur- & Rückholservice

Device-as-a-Service beschreiben wir von vertical als den einfachsten und schnellsten Weg, Geräte für den Arbeitsplatz der Mitarbeiter zu beschaffen und transparent vorzuhalten.

Such dir dein Gerät aus

Mit Device as a Service beschaffst du nicht einfach nur eine Hardware, sondern konfigurierst dir das „Ergebnis“ – ein immer funktionierendes Endgerät.

 

Du kannst dich zwischen Kauf und Miete des Devices entscheiden, bei Endgeräten wählst du einfach die Integration aus (keine, Cloud basiert, hybride AD) und ob du dank DeviceCare die Hardware sorgenfrei betrieben haben möchtest (Support, Versicherung, Repair-Fall-Handling, Ersatzgerät).

 

In jedem Fall erhältst du von der ersten Minute deiner Konfiguration bis zum Lebensende volle Transparenz für Asset, Laufzeit, Kosten und Verbleib.

Alternative Arbeitsplätze

Bring your own Hardware

BYOHW Basic

Stelle uns deine kompatible Hardware zur Verfügung und wir integrieren diese vollständig ins System. Danach erhalten die Anwender ihre Geräte zurück.

BYOHW Comfort

Du möchtest deine User ununterbrochen arbeitsfähig halten, dann stellen wir jedem für die Integrationszeit ein Leihgerät bereit.
Icon / remote desktop

Virtual Desktop

Mittels Desktop- & Applikations-Virtualisierung kannst du von überall auf deine Arbeitsumgebung und Applikationen zugreifen, ganz egal ob du dich im Büro, Home-Office oder unterwegs befindest. Deine Apps und Daten liegen dabei immer sicher in der zentralen vertical Cloud
Icon / byod

Bring your own Device

Durch das Integrieren von privaten Endgeräten kann eine maximale Flexibilität für Mitarbeiter erreicht, Unternehmensdaten weiter geschützt werden.
Icon / access

Usecase

Kontrollierter Zugriff auf Unternehmensdaten/Dienste. Zugriff auf Virtual Desktop über das private Endgerät

vertical Optionen

Option "Device Care Basic"

Der Leistungsnehmer ist nach Beendigung des Service für den Rückversand der Hardware an vertical oder an durch vertical beauftragte Dritte zuständig. Die Kosten des Rückversands trägt der Leistungsnehmer.

Option "Device Care Comfort"

vertical organisiert innerhalb Deutschlands nach Vertragsende den kostenfreien Rückversand der Hardware, entweder durch Zusendung eines frankierten Rückversandkartons oder bei größeren Stückzahlen durch einen Logistikdienstleister.

Optionen Geräteintegration

Option "Self managed"

Die Auslieferung des Geräts erfolgt mit dem werksseitig aufgespielten Betriebssystemimage. Eine weitergehende Vorbereitung oder Konfiguration des Geräts durch vertical erfolgt nicht. Die Nutzung weiterer vertical Endgeräteservices wie z.B. dem vertical Workplace Management inklusive automatisierter Softwareverteilung ist in diesem Zustand nicht möglich.

Option "Cloud joined"

Die Auslieferung des Geräts erfolgt unter Vorkonfiguration eines cloud-basierten Identity und Device Management (Microsoft Azure), welches nahtlos mit den weiteren vertical Serviceangeboten integriert ist und als Grundlage unseres vertical Workplace Management Angebots dient.

 

Die Verwendung eines bereits bestehenden Microsoft Azure Tenants für die Durchführung des Cloud Join ist möglich.

 

Der technische Support für die Cloud-integration wird durch den vertical TechSupport bereitgestellt, welcher vorqualifizierte Störungsmeldungen entgegennimmt.

Die Device-as-a-Service Produktkategorien

Notebooks (Windows 10) PC + Peripherie (Windows 10) MAC Book (MAC OS) Tablet (iOS, Android) Smartphones (iOS, Android)
Scroll to Top